Seminar am 16. Mai 2013

16.05.2013 Keine Kommentare

  • Zeit und Ort: 16. Mai 2013, 17:30 Uhr im Raum P-801, Paulinum, Augustusplatz
  • Thema: Ein WordPress-Plugin zur Einbindung von RDF-Daten

Ankündigung: Johannes Frey stellt ein WordPress-Plugin zur Einbindung von RDF-Daten vor, das im SWT-Praktikum 2011 prototypisch entwickelt und im Rahmen seiner Bachelorarbeit weiter verbessert wurde. Das Plugin bestitzt 3 Hauptkomponenten:

  • Eine Import und Update Schnittstelle, über die man RDF-Informationen in einen Blogeintrag als Shortcode einfügen und verändern kann.
  • Das Plugin ermöglicht das Editeren von RDF Daten und es publiziert die Daten als RDF und LinkedData.
  • Über ein einfaches Template System lassen sich zu einem Blogeintrag zusätzliche Informationen aus einem semantischen Triple Store holen und anzeigen.

Das Plugin ist beim Klappstuhlklub eingespielt und aktiviert: http://www.klappstuhlclub.de/wp/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *