Aufbau einer lokalen Installation

Die Werkzeuge und Daten von Leipzig Data können in einer lokalen Umgebung verwendet werden. Dazu müssen Sie einen lokalen Sparql Endpunkt aufsetzen

Dazu ist ein lokaler Apache Webserver aufzusetzen und zu konfigurieren, eine Virtuoso-Datenbank sowie (optional) unser OntoWiki zu installieren. OntoWiki wird benötigt, wenn Sie Daten bequem in die Datenbank laden sowie editieren und verwalten wollen. Virtuoso bringt einen eigenen Sparql Endpunkt mit, der allein für lesenden Zugriff ausreicht, wenn die erforderlichen Daten über die Virtuoso-Konsole eingespielt werden.

Details hierzu sind auf den Seiten des SymbolicData Projekts zu finden.