Tag Archives: DSSN

Seminar am 30. Mai 2013

30.05.2013 Kommentare geschlossen

  • Zeit und Ort: 30. Mai 2013, 15:30 Uhr im Raum P-801, Paulinum, Augustusplatz
  • Ankündigung: Wir haben probehalber ein am Lehrstuhl entwickeltes DSSN – ein verteiltes semantisches soziales Netzwerk – aufgesetzt, das (in weiterer Perspektive) die Möglichkeiten von Facebook oder Google+ mit dezentraler Datenhaltung verbinden soll. Herr Feist wird eine Einführung in die Nutzung der Installation geben. Ein Starterskript ist im Netz verfügbar

  • Zeit und Ort: 30. Mai 2013, 17:30 Uhr im Raum P-801, Paulinum, Augustusplatz
  • Thema: Praxiseinsatz im Projektmanagement. Ein Praktikum bei IT Campus (Herr Pfahl)
  • Ankündigung: Nach 3 Monaten praktischer Tätigkeit im Tagesgeschäft der itCampus, einem renommierten Softwareunternehmen aus Leipzig, habe ich viel erlebt und als Erfahrungen dankend aufgenommen. Kundenbesuche in Berlin, Telefonkonferenzen in die Schweiz und interne Fragestellungen zur Zukunft der Abteilung „Software Solutions“ sind nur einige dieser spannenden Inhalte meines Praktikums. Wie es dazu kam, was meine Aufgaben waren und welchen persönlichen Nutzen ich daraus ziehen konnte, möchte ich gern in einem Vortrag von maximal 40 Minuten darstellen. Fragen sind natürlich herzlich willkommen.

Nutzung der DSSN-Testinstallation

29.05.2013 Kommentare geschlossen

Am 30. Mai 2013 stellte Herr Feist unsere DSSN-Testinstallation vor, mir der wir probehalber ein am Lehrstuhl entwickeltes DSSN – ein verteiltes semantisches soziales Netzwerk – aufgesetzt haben. Solche DSSN als leichtgewichtige Technikunterstützung Sozialer Netze haben (in weiterer Perspektive) das Potenzial, eigene kleine Facebooks zur Kommunikation und Informationsverwaltung in Online-Communities aufzusetzen, die darüber hinaus – im Gegesatz zum heutigen Stand bei Facebook, Xing und Google+ – mit anderen solchen Netzwerken interoperabel sind.

Natürlich wird es im Betrieb eine Reihe von Fragen und Problemen geben, die in den Kommentaren zu diesem Blogeintrag zusammengetragen sind.